Sonntag, 16. Januar 2011

Blooming Bead für Girlies

An der Anleitung von Carol Dean Sharpe kam ich einfach nicht vorbei. Und weil ich in frühlingshafter Stimmung war, ist meine Blooming Bead eine Girlie-Version in verschiedenen Rosa- und Violetttönen geworden.


Kommentare:

  1. Du warst sehr fleißig und Hut ab vor dieser
    Fädelleistung, diese gep. Perle sieht so kompliziert aus. Und die Farbwahl ist sehr
    harmonisch, gefällt mir sehr gut!
    Nochmals liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, die hat was...... Meine ist "nur" schwarz-silber geworden....
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolle Idee mal mehr als zwei Farben zu verarbeiten!!

    Sehr gelungen!!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen